chucks in the sand
Endspurt

Langsam geht es wirklich dem Ende zu. Ich schnall das natürlich nicht, weil es für mich noch so weit weg ist und dreh deshalb phasenweise durch, weil ich noch so viel zu tun habe... für das kolloquium am donnerstag hab ich zum beispiel noch so gut wie nichts gemacht :-( mein zimmer ist immer noch nicht leer, die möbel nicht auseinander geschraubt, die klamotten müssten ich auch langsam mal packen und dazu herrscht hier im ganzen haus chaos, weil ich sturmfrei hab...mann mann mann! wie auch immer ich die nächsten 5 tage meistern werde...wenn ich am freitag abend auf meinem balkon sitze und ich aus umzugskartons lebe, werde ich 3 +++ machen...

So doof es gerade hier ist (so ein fast leeres Zimmer ist sehr traurig) umso schöner wird es in meiner Wohnung in LEV :-)





Neu ist noch ein Spiegel im Bad, und ein Vorhang am Fenster. Das Vorhangseil samt Vorhang, was den Raum trennen wird, kam wieder von der Wand... aber das kriegen wir auch noch hin!


VIELEN VIELEN DANK AN ARMIN, KIKI, SEBASTIAN UND FREDERICK OHNE DICH ICH DAS NIE GESCHAFFT HÄTTE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
23.7.06 16:05
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de


Startseite

<Gästebuch

Archiv

Das bin ich

Grüße :-)

Meine Wohnung

Meine bald neue Stadt

Ich danke...

Mein jetziges Reich...