chucks in the sand
So, na dann erzähl ich euch mal ein bisschen von der Stadt, in der ich bald wohnen werde!



Leverkusen liegt nördlich von Köln auf der richtigen Rheinseite, nämlich rechts :-)

Diese etwas merkwürdige (künstliche) Stadt besteht aus 17 Stadtteilen (nämlich: Hitdorf, Rheindorf, Wiesdorf, Bürrig, Küppersteg, Manfort, Schlebusch, Alkenrath, Quettingen, Opladen, Bergisch Neukirchen, Lützenkirchen, Steinbüchel, Pattscheid, Mathildenhof, Neuboddenberg, Fixheide), was sicher nicht dazu beitragen wird, dass ich (mit einer Orientierung wie ein Toastbrot) mich dort schnell zurecht finden werde.

Aber im Oktober 2005 wohnten dort 162.267 Menschen, die ich sicher nach dem Weg fragen kann.

Zu sehen gibt es nicht soooo viel.

Da wäre ein mal das BAYERkreuz, dass an zwei jeweils 118 m hohen Stahlrohrmasten aufgehängt ist und einen Durchmesser von 51 m hat. Die jeweils 7 m großen Leuchtbuchstaben werden von 1710 Glühbirnen betrieben.



Außerdem gibt es ein kleines Schloss (Morsbroich), einen japanischen Garten, das BAYER-Hochhaus und seit letztem Jahr ein schönes Landesgartenschaugelände.



Im Sommer findet hier jährlich die größte Bierbörse Europas statt, auf der man ca. 1000 verschiedenen Biersorten kaufen kann.

Ansonsten gibt es hier natürlich die kleine, aber feine BayArena (früher "Ulrich-Haberland-Stadion"). Platz gibt es für 22500 Zuschauer und als einzige Stadion in Deutschland ist hier ein Mc Donalds integriert.



Weggehen kann man recht schön, aber eher gemütlich in Opladen. Viele kleine Kneipen.
Um richtig feiern oder tanzen zu können (ist ja eher nichts für mich), muss man sich eher auf den Weg nach Köln oder Düsseldorf machen!

Gratis bloggen bei
myblog.de


Startseite

<Gästebuch

Archiv

Das bin ich

Grüße :-)

Meine Wohnung

Meine bald neue Stadt

Ich danke...

Mein jetziges Reich...